service@ducation 2022 - Teil 10 - Der Service-Triathlon – Auslöser & Adressaten

Paul G. Huppertz

Ein Service Provider muss sich für jeden zur Erbringung angebotenen Service-Typ bewähren im tagtäglichen Service-Triathlon. Es wird erklärt, welche 3 Disziplinen er beherrschen muss, um alle abgerufenen Services verlässlich erbringen zu lassen.

Das Führungsteam eines Service Providers muss den Service-Triathlon souverän beherrschen, um für erforderliche Service-Typen die verlässliche & rentable Service-Erbringung zu gewährleisten.

Genauere Informationen zu den Inhalten des Abends finden Sie im Webportal weiter unten über den Reiter oder in der App direkt im Folgenden.

Die LIVE Veranstaltung zu dieser Aufzeichnung fand am 13. September 2022 statt.

12,60
zzgl. 19% MwSt.
Wie bewerten Sie das Produkt?

Es wird herausgearbeitet, dass Service-Konsumenten durch ihr Service-Abrufverhalten für einen Service-Typ das laufende Geschehen bei einem Service Provider bestimmen. Um sich dabei als rechenschaftsfähig zu erweisen, bereitet sich der Service Provider in zwei Phasen vorausschauend darauf vor, in der dritten Phase alle abgerufenen, jeweils einzelnen & einmaligen Service verzugslos & verlässlich an die abrufenden Service-Konsumenten zu erbringen. Das realisiert er auf Basis der vorausgehenden Konzipierung & Orchestrierung der spezifikationsgemäßen & rentablen Service-Erbringung.

Ergebnisse:

SeminarteilnehmerInnen verstehen, wie sie das hochdynamische Geschehen der laufenden Service-Erbringung durch dessen Unterteilung in 3 Phasen effizient & ergiebig gestalten.

Die ausführliche Seminarbeschreibung mit den Präsentationsunterlagen & mit relevanten Konzeptpapieren sind zu finden auf der Event-Web-Seite für Themenseminar 10.








 

Wollen Sie mitreden?

Kommentare

Cemal Osmanovic

Wie immer eine klare, verständliche und vollständige Zusammenfassung des anstehenden Themas in einer wohltuend unaufgeregte, dafür umso kompetenteren Art.

15.09.2022 10:02